0 Daumen
77 Aufrufe

oben und unten richtig?oben habe ich -8i raus. und beim unteren weiss ich nicjz ob es richtig ist. vielen dank!

Gefragt von 2,0 k

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort
Hi,

das obere ist fast gar nicht zulesen. Da ist ein Lambda drin? Oder ist das eine 2? :P

Wenn das heißen soll

(2-2√3*i)(√3-i), dann ist das ebenfalls richtig! -8i ;).


Letzteres habe ich auch. Sehr gut ;).


Grüße
Beantwortet von 133 k
Und in euler z=8e^(-pi i)ist das auch ok? Kann man das letzte nivht noch weiter uusammen fassen?.danke
Abgesehen davon, dass immer soweit wie möglich vereinfacht werden muss, ist das auch falsch. 8^(-π*i) ist nichts anderes als -8. Wir aber wollen -8i (wie Du selbst sagtest). Hast Du irgendwo 1/2 verschlampt im Exponenten?
Ich musste die obrige in eulerform angeben. Da ich nur minus 8i hatte. Hab ich mir gedacht das winkel im kartetischen im minus i bereich liegt also minus pi halbe^^ ist das falsch gedacht? Die habe hatte ich vorher nicht^^

Doch, das ist richtig. Hast Du oben aber so nicht hingeschrieben ;).

 

z=8e-π/2*i

so muss es heißen

Ja hatte ich nicht da ich im kopf mich falsch orentiert hatte. Danke fuer den hinweis^^.

Gerne ;)    .

Haben heute echt ordenlich viel mathegemacht. War vorhin sogar grillen^^.
Mathe ist doch was schönes :D. Dabei kann man auch wunderbar entspannen^^.
Meine rede^^ bin eh mathe süchtig^^.ich studiere mathe weil es mir spass macht^^ und ich es lernen will. Leidenschaft

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...