0 Daumen
46 Aufrufe

Ethelbert (!) behauptet: "an  ist immer größer als a und n √a ist immer kleiner als a." 

Lena ist nicht sicher, ob Ethelbert Recht hat. Was meinst du dazu?

 

Hm...dazu habe ich leider gar keine Meinung...

Könnte mir bitte diesbezüglich noch jemand helfen?

 

Merci bien

Sophie

von 1,2 k

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hi Sophie,


gehen wir davon aus, dass mit n die natürlichen Zahlen gemeint sind. Dann ist die Aussage nicht richtig, denn für n = 1 ist in beiden Fällen das gleich groß wie a selbst und damit nicht größer oder kleiner ;).


Grüße
von 134 k
Hut ab, Dein Wissen imponiert mir ziemlich stark... aber auch bei dieser Aufgabe habe ich einen Moment benötigt, um Deine Antwort zu verschalten...

Die letzte Aufgabe folgt nun sogleich...

Vielen Dank an Dich!!

Sophie
Es freut mich, dass Du bei meiner Antwort nachdenken musstest. Das bedeutet dann letztlich, dass Du es nicht nur gelesen hast, sondern auch verstanden^^.


Eine Aufgabe noch? Dann warte ich noch kurz, dann aber flux in die Welt der Träume.


Grüße

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
+1 Punkt
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...