0 Daumen
4,2k Aufrufe

 

könnte mir einer erklären welche Schritte ich bei der 2-Punkte-Form anwenden muss, und die Schritte erklären.

 

Also mit: y2 - y1 / x2 - x1

 

Danke :)

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi :) 

Beispiel Aufgabe: P(2|1) Q(3|5) 

a) Gib die Steigung der Funktion an und berechne die Funktionsgleichung. 

m= (y2-y1)/(x2-x1)

m= (5-1)/(3-2) 

m= 4 

y= mx+b 

5 = 4*3+b 

5= 12+b |-12 

-7 = b 

y= 4x-7 


Grüße 

von 7,1 k
Wunderbar! Du stellst einen Praxisbezug zu meiner Theorie her! :D
jaaa hahah :D
bitte bitte! :)
0 Daumen
Hi,

1. Die Formel aufstellen, wie du es gemacht hast!

2. Werte einsetzen und bei negativen x- und y-Werten aufpassen, d. h. immer in Klammern setzen, da sich das Vorzeichen dann ändert!

3. Durch die Formel die Steigung berechnen!

4. Normalform aufstellen!

5. Steigung und x-und Koordinate eines Punktes einsetzen!

6. Den y-Achsenabschnitt bestimmen!

7. Funktionsgleichung angeben!

Wolltest du das wissen oder ist deine Frage noch ungeklärt?

LG
von 3,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community