0 Daumen
262 Aufrufe


ich versuche grade eine mikroökonomik Fragestellung zu beantworten und stoße leider schon an die Grenzen meiner mathematischen Fähigkeiten.

die ursprüngliche güternachfrage lautet x=a-bp (x als Nachfrage, a und b als konstante und p als die preisvariable)

habe das ganze zu p=-(x-a)/b umgeformt und müsste nun nach x ableiten um zu dp/dx=? Zu kommen(also der mengenabhängigen preisveränderung.

würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Liebe Grüße und danke im Voraus
Avatar von

2 Antworten

0 Daumen
p = (f(x) =-(x - a)/b = -x/b + a/b

dp/dx = f'(x) = -1/b
Avatar von 5,3 k
0 Daumen
x = a - b·p
p = a/b - x/b

dp/dx = - 1/b
Avatar von 484 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community