0 Daumen
910 Aufrufe
1.) Ein Glücksrad besteht aus 48 Feldern. Bestimme jeweils die Wahrscheinlichkeit für das Ereignis Rot, wenn 3,10,12,16 Felder rot gefärbt sind.

 

2.) Aus einem Elfer-Raus-Spiel mit 80 Karten soll eine Karte gezogen werden. Bestimme die Wahrscheinlichkeit für folgende Ereignisse:

a)Eine grüne oder gelbe Karte

b)Keine blaue Karte
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Die Wahrscheinlichkeit nach Laplace ist der Quotient aus den günstigen Möglichkeiten und allen Möglichkeiten.

1.) Ein Glücksrad besteht aus 48 Feldern. Bestimme jeweils die Wahrscheinlichkeit für das Ereignis Rot, wenn 3,10,12,16 Felder rot gefärbt sind.

3/48 = 1/16, 10/48 = 5/24, 12/48 = 1/4, 16/48 = 1/3

 

2.) Aus einem Elfer-Raus-Spiel mit 80 Karten soll eine Karte gezogen werden. Bestimme die Wahrscheinlichkeit für folgende Ereignisse:

a) Eine grüne oder gelbe Karte

40/80 = 1/2

b) Keine blaue Karte

60/80 = 3/4

Beantwortet von 264 k
0 Daumen

Zur Aufgabe 1):

Hier ist die Wahrscheinlichkeit immer die Zahl der farbigen (hier roten) Felder durch die gesamte Anzahl zu dividieren:

3 Rote --> 3/48 = 0.0625

10 Rote --> 10/48 = 0.20833333

12 Rote --> 12/48 = 1/4 = 0.25

16 Rote --> 16/48 = 1/3 = 0.333333

 

Das Fette und unterstrichene ist die Wahrscheinlichkeit und somit die Lösung.

 

2.) Ich nehme an, dass das Spiel 4 verschiedene Farben hat und somit von jeder Farbe 20 Karten vorhanden sind.

a) Hier hat man total 80 verschiedene Möglichkeiten (oder Karten). Für die Bedingung treffen aber nur 40 zu. Also ist die Lösung 40/80=1/2=0.5. Das bedeutet, die Wahrscheinlichkeit beträgt 50%.

b) Hier gilt wieder: Man hat 80 Karten, davon dürfen es 60 sein. Hier ist die Wahrscheinlichkeit 60/80=3/4=0.75=75%.

Beantwortet von 4,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...