+1 Punkt
3k Aufrufe

Berechnen Sie die Ableitungen folgender Funktionen:

f(x)= esin(x)      f(x)=2x3cos(x)        f(x)=x1/x      f(x)=x/ln(x)      f(x)=ln((2+x2)2)

f(x)= tan(x)     f(x)= arcsin (x)        f(x)= log10x        f(x)=cos(x2)       f(x)=x/1+x2

f(x)=ex-x

$$ f ( x ) = \sqrt { 1 + \sqrt { x } } $$

$$ f ( x ) = \sqrt { 1 - x ^ 2 } $$

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Bei der Fülle an Aufgaben ist es leider nicht möglich auf jede einzelne einzugehen. Du solltest daher eigentlich nur aufgaben stellen bei denen du selber Schwierigkeiten hast. Diese Seite ist ja in erster Linie dazu da um bei Schwierigkeiten zu helfen und nicht dazu da, dir möglichst schnell die Hausaufgaben zu machen.

Also wenn du Fragen zu einer bestimmten Regel Ableitungsregel hast dann frag bitte speziell nochmals nach.

f(x)= esin(x)     
f '(x) = e^ sin(x)·cos(x)

f(x)=2x3cos(x)       
f '(x) = 6·x^2·cos(x) - 2·x^3·sin(x)

f(x)=x1/x     
f '(x) = x^ ((1 - 2·x)/x)·(1 - LN(x))

f(x)=x/ln(x)      
f '(x) = 1/ln(x) - 1/ln(x)^2

f(x)=ln((2+x2)2)
f '(x) = 4·x/(x^2 + 2)

f(x)= tan(x)    
f '(x) = 1/cos(x)^2

f(x)= arcsin (x)        
f '(x) = 1/√(1 - x^2)

f(x)= log10x        
f '(x) = 1/(x·ln(10))

f(x)= cos(x2)      
f '(x) = -2·x·sin(x^2)

f(x)=x/1+x2
Ich denke mal du meinst eher f(x) = x/(1 + x^2)
f '(x) = (1 - x^2)/(x^2 + 1)^2

f(x)=ex-x
f '(x) = e^x - 1


f(x) = √(1 + √x)
f '(x) = 1/√((16·x)·(√x + 1))

f(x) = √(1 - x^2)
f '(x) = - x/√(1 - x^2)

von 271 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...