0 Daumen
5,5k Aufrufe
Wie berechne ich lim(n->unendlich, (3n^2+5)/(7n^2+4n+16))? Würde mich sehr über einen nachvollziehbaren Rechenweg freuen!
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du teilst jeden Summand in Zähler und Nenner durch das n mit dem höchsten Exponenten:

\begin{matrix} lim \\ n\rightarrow \infty  \end{matrix}\frac { 3{ n }^{ 2 }+5 }{ 7{ n }^{ 2 }+4n+16 } =\begin{matrix} lim \\ n\rightarrow \infty  \end{matrix}\frac { 3+\frac { 5 }{ { n }^{ 2 } }  }{ 7+\frac { 4 }{ n } +\frac { 16 }{ { n }^{ 2 } }  } =\frac { 3 }{ 7 } \\ Da\quad \frac { 5 }{ { n }^{ 2 } } \rightarrow 0,\quad \frac { 4 }{ n } \rightarrow 0\quad und\quad \frac { 16 }{ { n }^{ 2 } } \rightarrow 0,\quad ist\quad der\quad Grenzwert\quad \frac { 3 }{ 7 } .

von 2,5 k
Danke euch beiden für die Erklärungen, das ist ja viel einfacher als ich dachte :) Nochmals vielen Dank!
+1 Daumen

Klammer mal im Zähler und Nenner n^2 aus

(3n+ 5)/(7n+ 4n + 16) = n^2*(3 + 5/n^2)/(n^2(7 + 4/n + 16/n^2))

Jetzt kürzen wir durch n^2

n^2*(3 + 5/n^2)/(n^2(7+4/n+16/n^2)) = (3 + 5/n^2)/(7 + 4/n + 16/n^2)

Jetzt können wir für n gedanklich unendlich einsetzten. Dann gehen die Brüche, die durch n geteilt werden alle gegen 0. Damit geht der ganze Ausdruck dann gegen 3/7.

Kannst du das so nachvollziehen?

von 422 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community