0 Daumen
1,1k Aufrufe
Okay, ich hab ein 'kleines' Problem mit einer Aufgabe. Sie lautet:

"Für welche Werte des Parameters a liegt eine eindeutige Lösung vor?

1/2 x - 3/5 y = 16

ax + (1 - a) y = 5"

Das Ergebnis soll sein: a ungleich -5

Aber wie komme ich da hin?

Bin dankbar für jede Hilfe!

Liebe Grüße, Riotori
von

1 Antwort

0 Daumen

x - 6/5 y = 32

ax + (1 - a) y = 5

a *I . II

(-6/5 a - (1 - a)) * y = 32a - 5
- y·(a/5 + 1) = 32a - 5
- y·(a + 5)/5 = 32a - 5
y·(a + 5) = 25 - 160a
y = (25 - 160a) / (a + 5)

weil der Nenner nicht 0 sein darf muss a ≠ 5 sein.

von 418 k 🚀
Okay, bis zur dritten Zeile bin ich noch mitgekommen und ab da kapier ich gar nichts mehr... Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass es richtig ist.

Vielleicht nochmal verständlich? Sorry, aber ich bin echt nicht sonderlich helle
Für mich macht das leider gar keinen Sinn, weil ich keine Ahnung habe, was du da jeweils gemacht hast. Sorry, aber nicht wirklich sonderlich hilfreich.

Gruß, Riotori

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community