0 Daumen
2,9k Aufrufe

Löst bitte diese Gleichung m.H. der Polynomdivision: x³ - 4x² + x + 6 = 0

x1=2 ist gegeben

von
https://www.mathelounge.de/9031/kann-einer-einfach-unkompliziert-polynomdivision-erklaren

Wenn du den Film in der Antwort anschaust, kannst du das hier vermutlich selbst.

Beginne mit:

(x³ - 4x² + x + 6 ) : (x-2) = x^2 …

Vorgerechnetes Beispiel:

https://www.mathelounge.de/8833/kubische-gleichung-losen-x³-x²-8x-12-0
Ja aber ich komme bei einem Schritt nicht weiter :(

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
(x^3  - 4x^2  +  x  + 6) : (x - 2)  =  x^2 - 2x - 3
x^3  - 2x^2          
—————————
      - 2x^2  +  x  + 6
      - 2x^2  + 4x    
      ———————
              - 3x  + 6
              - 3x  + 6
              —————
                      0

Fertig =)
von
Vielen Dank jetzt weiß ich wo mein Fehler war (:

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community