0 Daumen
404 Aufrufe

Ich soll den x-Wert bei dieser quadratischen Gleichung berechnen:

48 = -2x²+4x+96

Ich bin 10. Klasse Realschule. Schon mal danke für die Hilfe!

von
Wie krieg ich x raus von diesem Dings: 48=-2x²+4x+96?

Das "Dings" ist übrigens eine Gleichung.

Du kannst die Gleichung auch als Funktion bzw. Funktionsgleichung verstehen: f(x) = -2x²+4x+96 = 48

Du suchst also den x-Wert, den du in die Gleichung einsetzt und dann 48 herauskommt. Mit anderen Worten, du suchst einen Punkt, der auf dem Graphen f liegt. P(x | 48).

Vgl. auch Videos zu Funktionen.

Und hier ist ein Video zum Lösen quadratischer Gleichungen:

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

das macht man üblicherweise mit der pq-Formel. Dir sicher ein Begriff ;).
Dir sollte dabei aus dem Unterricht bekannt sein, dass die pq-Formel nur auf Gleichungen der Form x2+px+q=0 angewendet werden können. Wir müssen also noch zweierlei tun.
1. Die 48 auf die andere Seite holen.
2. Dafür sorgen, dass vor dem x2 eine 1 steht, also die Gleichung mit -2 dividieren.

48=-2x²+4x+96      |-48

-2x2+4x+48=0       |:(-2)
x2-2x-24=0

Nun die pq-Formel verwenden, wobei p=-2 und q=-24.

Probier es selbst mal einzusetzen. Zur Kontrolle: x1=-4 und x2=6.

Klar? Sonst frag gerne nach ;).


Nachtrag:

Mit der Mitternachtsformel ist das sogar noch einfacher:

Wir sind hier:

-2x2+4x+48=0

a=-2, b=4 und c=48

Nun in die Mitternachtsformel damit und Du solltest auf die gleiche Lösung kommen. Probier es ;).

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community