0 Daumen
837 Aufrufe

a)Stelle eine Funktionsgleichung auf.Bezeichne die Anzahl der Minuten mit x!

b)Wie viel zahlt Björn,wenn er in einem Monat 60 Minuten telefoniert hat?

Kann mir jemand helfen ?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

überlege Dir als erstes welche Art von Funktion wir haben. Offensichtlich ist sie linear. Also eine Gerade der Form y=mx+b

Nun haben wir eine Grundbetrag, egal wie viele Minuten wir telefonieren -> unabhängig von x -> b=9,99

Minütlich ist zudem noch 0,11€ zu zahlen -> m=0,11

 

y=0,11x+9,99

 

b)Wie viel zahlt Björn,wenn er in einem Monat 60 Minuten telefoniert hat?

Es ist also x=60.

y=0,11*60+9,99=16,59

Björn hat also 16,59€ zu zahlen.

 

 

Grüße

von 139 k 🚀

Gerne ;)            .

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community