+1 Daumen
105 Aufrufe

hey leute, wie berechne ich die nullstellen bei dieser aufgabe ft(x)= 1/3x2+tx-2/3x-t

ich hoffe ihr könnt mir helfen

von

Steht jeweils nur die 3 unter dem Bruchstrich?

Dann ist  das 1/3x2+tx-2/3x-t = 1/3x2+(t-2/3) x-t = 0 eine quadratische Gleichung.

Nimm die Formel für quadratische Gleichungen.

1 Antwort

0 Daumen

Hey,

Da du hier Polynome zweiten Grades hast einfach mit der Mitternachtsformel.

$$a=\frac { 1 }{ 3 } \\ b=(t-\frac { 2 }{ 3 } )\\ c=-t$$

Diese Werte setzt jetzt einfach ein und vereinfachst so weit wie möglich. Die beiden Ergebnisse sind deine Nullstellen ;)

Gruß

EmNero

von 4,5 k

habe vorher noch nie mit der mitternachtsformel gerechnet. wie rechne ich den ab hier weiter? :DBild Mathematik

Ich reche dir mal die Diskriminante vor:

b²-4ac

(t-(2/3))²-4*(1/3)*(-t)

t²-(4/3)t+4/3 +4/3t

t²+4/3

Simon kannst Du mir mal auf fb antworten?^^ es geht um Wirtschaft :D

Ja^^ ........

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...