0 Daumen
4,2k Aufrufe
die zehnerziffer einer zweistelligen zahl ist um 4 kleiner als die einerziffer die quersumme ist 14
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Zweistellige Zahl: 10x+y

Zehnerziffer: x

x+4=y   (Es fehlen 4, damit die Zehnerziffer genauso groß ist, wie die Einerziffer)

x+y=14  (Quersumme)

 

x+(x+4)=14  |-4

2x=10

x=5

 

Damit in x+4=y -> y=9

 

Die Zahl lautet also 10*5+9=59.

 

Grüße
von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community