0 Daumen
141 Aufrufe

schreibee die Potenz als bruch 


a)    2hoch-3


b)  (-6)hoch -5


könnt ihr mir zeigen wie man diese aufgabe rechnet ?

DANKE

von

1 Antwort

0 Daumen

Auch hier die selbe Rechenregel wie vorhin:
a^{-1} = 1/a

Also bei a)

2^{-3} = 1/(2^3)

b) schaffst du jetzt auch alleine.

von 8,7 k

bei b einfach das selbe aber die klammer weglassen ?

Auch hier: Kehrwert bilden und dann potenzieren.

wie geht das denn bitte (-6)-5???

Weißt du wie man den Kehrwert bildet einer Zahl?
Wenn du eine Zahl hast die so aussieht :
a/b

dann ist der Kehrwert dieser Zahl :

b/a

Du hast da ja stehen -6 =(-6)/1 = -(6/1)

Jetzt verstanden,was du tun musst?

ich weiss wie man den kehrwert bildet aber versteh trotzdem nicht wie das geht (-6)-5   in einen bruch umzuwandeln

Wie bereits gesagt: -6 = -6/1

Davon der Kehrwert ist -1/6

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community