0 Daumen
332 Aufrufe

Eine ebene Metallfolie hat in den Punkten \( \mathrm{A}(8|2| 3) \) und \( \mathrm{B}(1|5| 4) \) jeweils ein Loch.

Im Punkt L(2|3|12) befindet sich eine Laserquelle, die so geschwenkt werden kann, dass ihr Strahl durch diese Löcher tritt.

In der \( \mathrm{x}_{1} \mathrm{x}_{2} \) - Ebene befindet sich ein Schirm, auf dem die Laserstrahlen in den Punkten \( \mathrm{P} \) und \( \mathrm{Q} \) auftreffen.

blob.png

Ich muss herausfinden, welche Koordinaten die Punkte P und Q haben.

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

[2, 3, 12] + r·([8, 2, 3] - [2, 3, 12]) = [x, y, 0]

Auflösen ergibt

x = 10 ∧ y = 5/3 ∧ r = 4/3

Der Punkt P lautet also [10, 5/3, 0]

Verfahre genau so mit Punkt Q.

von 430 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community