0 Daumen
158 Aufrufe

Herr Meier ist Goldverkäufer und zahlt einem Kunden für 12 Feinunzen 15000,- € aus. (1 Feinunze wiegt  31,10 Gramm und kostet 1250 US Dollar). Das waren 2,5 % seines durchschnittlichen Monatseinkaufes.

Wie hoch ist  sein durchschnittlicher monatlicher Einkauf  von Gold?

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Gesucht ist der Grundwert

Alle Prozentformeln hier.

Entscheidend ist die letzte Formel also:


15000€*100/2,5 = 600.000€ im Monat. Ordentliches Geschäft ;D


Gruß Luis



von 2,0 k

Kann es ein, dass im Ergebnis eine 0 fehlt ?

Ja, ist korrigiert

600.000 im Monat gar nichtmal  so schlecht! :) Tatsächlich

vor lauter rechnen merke ich es erst jetzt.

0 Daumen
12 Feinunzen 15000,- €

Das waren 2,5 % seines durchschnittlichen Monatseinkaufes.
also insgesamt pro Monat

12 / 0,025 = 480 Feinunzen.

15000/ 0,025 = 600000 Euro
von 236 k 🚀
Hii eine frage an dich, deine Antwort ist zwar auch richtig, aber warum hast du mit 0,025 gerechnet?

In meiner Lösung habe ich 15.000*100/2,5 gerechnet. mathef hat dies anders ausgedrückt, und zwar durch den Prozentwert von 2,5, also 0,025.

Zur Erinnerung: 100% = 1

10%=0,1

1%=0,01

0 Daumen

Herr Meier ist Goldverkäufer und zahlt einem Kunden für 12 Feinunzen 15000,- € aus. (1 Feinunze wiegt  31,10 Gramm und kostet 1250 US Dollar). Das waren 2,5 % seines durchschnittlichen Monatseinkaufes.

Wie hoch ist  sein durchschnittlicher monatlicher Einkauf  von Gold?

12 Feinunzen sind 2.5% von wieviel ?

12 / 0.025 = 480 Feinunzen

Er kauft monatlich ca. 480 Feinunzen.

Berechne mal selber welchen Wert in US-Dollar dieser einkauf hat und wie viel Gramm der Einkauf dann ist?

von 397 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community