+1 Daumen
488 Aufrufe
Ein Kaufmann möchte eine Ware um 560 Euro verkaufen. Da die Nachfrage zurückgeht, verkauft er sie um 475 Euro. Er macht damit 5% Verlust auf den Einkaufspreis der Ware. Wie groß wäre der Gewinn beim ursprünglich angesetzten Verkaufspreis gewesen?
von
bitte helfts mir, mein sohn hat übermorgen schularbeit und ich weiß nicht, wie ich ihm helfen soll, !!  !!!

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

560 Euro verkaufen. Da die Nachfrage zurückgeht, verkauft er sie um 475 Euro. Er macht damit 5% Verlust auf den Einkaufspreis der Ware.

a) Einkaufspreis x.

FAKTOR 0.95 entspricht 95/100 also 95 Prozent.

x * 0.95 = 475

x= 500 Euro Einkaufspreis.

b) 500*FAKTOR = 560

FAKTOR = 560/500 = 1.12   ist FAKTOR

Also 12% Gewinn.

Hier Material und ein Video zu Prozent https://www.matheretter.de/wiki/prozent

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community