0 Daumen
228 Aufrufe

Sei M die Matrix einer ebenen Drehung um den Winkel φ bezüglich der Standardeinheitsbasis e1 , e2 der reellen Ebene ℝ2. Bestimmen Sie die Eigenwerte und Eigenvektoren von M über ℂ.

Geben Sie drei verschiedene reelle lineare Unterräume der Dimension 2 von ℂ2 an, auf denen die Multiplikation mit M eine Drehung um den Winkel +/- φ induziert.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community