0 Daumen
181 Aufrufe

 

Ich muss die Oberfläche eines dreiseitigen Prismas berechnen. Die Formel dazu lautet ja: 2*G+M. Um die Oberfläche auszurechnen muss ich ja den Mantel kennen und die Mantel Formel lauertet U*H. Meine Frage lautet jetzt, ob ich den Umfang des ganzen Körpers ausrechnen soll oder nur den Umfang des Mantels. Außerdem soll ich die Höhe des ganzen Prismas oder nur vom Mantel berechnen. Ich habe am Dienstag meine Mathe Prüfung und bitte deshalb schnell um hilfreiche Antworten. 

von

1 Antwort

0 Daumen

Das u ist der Umfang der Grundfläche.
Denn wenn du den Mantel abwickelst, ist er ja so lang wie der
Umfang der Grundfläche, also die Summe der drei
Dreiecksseiten

von 229 k 🚀

Achso, ok danke dir. Jedoch soll ich die Höhe des Körpers an sich nehmen?

 Das ist die Aufgabe, ich bitte um Hilfe 



Unknown: Graphik auf Wunsch entfernt.

Meine Antwort bitte löschen! Wäre lieb wenn jemand das Bild enfernten könnte, so schnell es geht!

Warum?                            

Habe ausversehen meinen Namen drauf stehen. 

Kann mir jemand helfen, wie funktioniert das? 

Arbeitest Du beim Geheimdienst? Zum Selbsteditieren ist es vermutlich zu spät, vielleicht werden es die Moderatoren gleich für dich tun. Allerdings ist die gesamte Aufgabe ja als Bild abgespeichert und noch dazu mit einer falschen Orientierung.


Ja, bitte entfernen. 

Die Grund- und Deckfläche sind jeweils die beiden

Dreiecke, die Höhe ist der Abstand der beiden, also 4cm.

Du musst dir das immer so vorstellen, dass du das Prisma

auf eine der beiden Dreiecksflächen stellst, dass es wie

eine Säule vor dir steht. Dann macht auch der

Begriff "Höhe" Sinn.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community