0 Daumen
663 Aufrufe

13.)

e) Subtrahiert man von einer Zahl 9, so erhält man die Summe aus dem Doppelten der Zahl und 15.

f) Addiert man zu einer Zahl 25, so erhält man die Differenz aus 49 und der Zahl.

17.)

a) In einem Dreieck ist die Seite a 4 cm länger als die Seite b. Die Seite c ist 3 cm kürzer als die Seite b. Der Umfang beträgt 25 cm. Wie groß sind die Seiten des Dreiecks?

b) In einem Dreieck ist die Seite a doppelt so lang wie die Seite b und die Seite b halb so lang wie die Seite c. Der Umfang des Dreiecks beträgt 30 cm. Wie groß sind die Seiten des Dreiecks? Um was für ein Dreieck handelt es sich?

von

e) Subtrahiert man von einer Zahl 9, so erhält man die Summe
aus dem Doppelten der Zahl und 15.

x = Zahl

x - 9 = 2*x + 15
- 24 = x
x = -24
Probe
-24 - 9 = 2 * (-24) + 15
-33 = -33  | stimmt

f) Addiert man zu einer Zahl 25, so erhält man die Differenz
aus 49 und der Zahl.

x + 25 = 49 - x
2x = 24
x = 12
Probe
12 + 25 = 49 - 12
37 = 37  | stimmt

1 Antwort

0 Daumen

a) In einem Dreieck ist die Seite a 4 cm länger als die Seite b. Die Seite c ist 3 cm kürzer als die Seite b. Der Umfang beträgt 25 cm. Wie groß sind die Seiten des Dreiecks?

a+b+c=25

b+4 + b + b-3 = 25

3b = 24

b=8

b) In einem Dreieck ist die Seite a doppelt so lang wie die Seite b und die Seite b halb so lang wie die Seite c. Der Umfang des Dreiecks beträgt 30 cm. Wie groß sind die Seiten des Dreiecks? Um was für ein Dreieck handelt es sich?

a+b+c=30

2b + b + 2b = 30

5b = 30

b= 6

a und c sind gleichlang, also gleichschenkliges Dreieck.

von 229 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community