0 Daumen
451 Aufrufe

Es liegt der Zahlungsstrom Z0 =100 € , Z1 =110 € , Z2 = 363€ und Z3 = 665,50 € vor. Der

exponentielle Jahreszinssatz ist 0,1.

a) Berechnen Sie zunächst einzeln die Barwerte sämtlicher Zahlungen und daraus dann

den Barwert des gesamten Zahlungsstroms.

b) Ermitteln Sie möglichst einfach den Endwert des Zahlungsstroms.

c) Berechnen Sie jetzt die Endwerte sämtlicher Zahlungen einzeln und daraus dann den

Endwert des Zahlungsstroms.

d) Ist folgender Zahlungsstrom Z0 = 0 € , Z1 = 0 € und Z2 = 1.210 € äquivalent zum vorgegebenen

Zahlungsstrom?

von

In welchen Abständen (und wann) treffen Z0, Z1, Z2,... denn ein? Jährlich?

1 Antwort

0 Daumen
a) 100+110/1,1+363/1,1^2+665,5/1,1^3

b) Barwert aus a) mit 1,1^3 aufzinsen

c) 100*1,1^3+110*1,1^2+363*1,1+665,50

d) 1210*1,1^2 = 1000


von

Hallo

Kannst du mir das Ergebnis genauer erklären?

Gruß

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community