0 Daumen
1,5k Aufrufe

Gussbronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn. Es sind 15 kg Bronze zum Drahtziehen (enthält 10% Zinn) vorhanden.

a) Berechne wie viel Kilogramm Kupfer beigemengt werden müssen, um Bronze mit 6% Zinngehalt zu erhalten

b) Wie viel Zinn muss beigemengt werden, um Glockenbronze mit 22% Zinngehalt zu erhalten?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Es sind 15 kg Bronze zum Drahziehen (enthält 10% Zinn) vorhanden.

a) Berechne wie viel Kilogramm Kupfer beigemengt werden müssen, um Bronze mit 6% Zinngehalt zu erhalten

in den 15kg sind 10% Zinn also 1,5kg Zinn.

wenn du x kg Kupfer dazu tust, hast du insgesamt 15+x kg und davon sind immer noch 1,5 kg Zinn.

damit das 6% vom Ganzen sind, gilt    o,06*(15+x) = 1,5 

                                         0.9 + 0,06x = 1,5

                                                     0,06x = 0,6

                                                            x=10

Also müssen 10kg Kupfer dazu.

b) ) Wie viel Zinn muss beigemengt werden, um Glockenbronze mit 22% Zinngehalt zu erhalten?

vorher waren es 1,5 kg Zinn wenn du x kg Zinn dazu tust, hast

du  15+x kg insgesamt, davon sind  1,5+x kg Zinn .

also      0,22*(15+x) = 1,5 + x

            3,3 + o,22x = 1,5 + x

              1,8 =  0,78x  

                   x= 2,308 

soviel Zinn muss dazu.

von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community