0 Daumen
97 Aufrufe

Menge X bezeichnen wir mit P(X) := { A | A ⊆ X }

Potenzmenge, d.h. die Menge aller Teilmengen, von X.

Gebe eine injektive Abbildung X -> P(X) an.

von

Das Stichwort hierzu wäre einelementige Menge ;).

1 Antwort

0 Daumen

Das gegebene "Stichwort" etwas ausformuliert würde vielleicht
sowas ergeben wie
SeiM eine Menge und P(M) die Potenzmenge.

Definiere für alle x aus M die Abbildung

f : M ------------------>P(M)

x → {x}

Wenn bei der Abbildung zwei Bilder gleich sind, etwa {x} ={y}

heißt das ja insbesondere x aus {y} also x=y und damit

ist f injektiv.

von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community