0 Daumen
246 Aufrufe

Hey ,

ich weiß nicht wie das geht kann mir jemand das erklären Berechne das volumen der pyramiden, wenn die angaben 8,0 bzw 5,4 die seitenlängen sind maße in dmBild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Auf dem Foto ist nur eine quadratische Pyramide zu erkennen, und zwar mit der Seite a = 6,5 und der Seitenkante s = 8,0.

Damit lauten die Ergebnisse:

Seite a (Grundseite) = 6,5
Höhe h = 6,548
Höhe a = 7,31
Seitenkante s = 8
Diagonale d = 9,192
Umfang u = 26
Grundfläche G = 42,25
Mantelfläche M = 95,031
Oberfläche O = 137,281
Volumen V = 92,216

Volumen natürlich in dm³, wenn die anderen Seite in dm angegeben sind.

Link zum Pyramiden-Rechner: https://www.matheretter.de/rechner/pyramide?a=6.5&s=8

Abbildung:
Bild Mathematik


Zum Berechnen des Volumens benötigst du:
V = 1/3·a2·h

a ist dir gegeben, die Höhe h fehlt noch.

Wie man die Höhe aus gegebenem a und s berechnet, findest du unten auf der Seite des Pyramidenrechners:

$$ \text{Formel der Seitenkante s umstellen nach h:} \\ s = \sqrt{h^2 + \left(\frac{a^2}{2}\right)}  \quad | ()^2 \\ s^{2} = h^2 + \frac{a^2}{2}  \quad | -\frac{a^2}{2} \\ s^{2} - \frac{a^2}{2} = h^2  \quad | \sqrt{} \\ h = \sqrt{s^{2} - \frac{a^2}{2}} $$
von 7,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community