0 Daumen
103 Aufrufe

Hallo

Es ist eine Funktion gegeben und ich soll zeigen dass die Funktion in einer Umgebung der Null stetig ist, dass heisst doch nichts anderes als einfach zeigen dass die Funktion im Punkt 0 stetig ist? Und wende dann eine der Definitionen an, zb. epsilon-delta.


lg

von

1 Antwort

0 Daumen

Eine einfache Definition von Stetigkeit in einem Punkt wäre

linker Grenzwert = Funktionswert = rechter Grenzwert

von 112 k 🚀

danke aber ich meine was genau von mir verlangt ist in der aufgabe.

Ist die Stetigkeit in einer Umgebung um Null das gleiche wie Stetigkeit im Punkt Null?

Vielleicht gibts du einmal ein konkretes Beispiel.

Ok hier die Aufgabe:

f(x,y) = xy*ln(-ln(x2+y2)) falls 0 < x2 + y2 < 1 und f(0,0) = 0

Zeigen Sie dass f in einer Umgebung der Null stetig ist

Hier zuerst meine partielle Ableitung nach x

Bild Mathematik
Das Ganze jetzt durchzuspielen erscheint mir zu kompliziert.

Falls untersucht wird y = 0, lim x −> 0 könnte bei obiger Ableitung
0 * [ term ] null herauskommen.

xy*ln(-ln(x2+y2))

~plot~ x * 0 * ln (- ln(x^2+0^2)) ; [[ -1 | 1 | -1 | 1 ]] ~plot~



mfg

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

2 Antworten
1 Antwort
Gefragt 11 Apr 2016 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community