+1 Daumen
354 Aufrufe
Also die Aufgabenstellung bezieht sich auf welche der Ellipsen die durch den Punkte (3;1) gehen hat den kleinsten Flächeninhalt, mit Nachweis des minimums.Gegeben:(x^2/a^2)+(y^2/b^2)=1
Also mir ist bewusst dass ich entweder die Flächeninhalts Formel F=pi*a*b zu Verfügung habe und noch die Möglichkeit habe den Flächeninhalt durch Integration zu berechnen.
Jedoch habe ich bisher immer aufgaben mit den Halbachs gegeben berechnet oder mit der Exzentrizität gegeben bekommen.   
Ich wüsste jetzt nicht wo ich anfangen sollte da ich nicht weiss wie ich mit nur 1 Punkt, a und b berechnen kann.
von

da ich nicht weiss wie ich mit nur 1 Punkt, a und b berechnen kann.

Nur mit  der Angabe eines Punkts dürfte eine Berechnung nicht möglich
sein.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

$$     A = \pi \cdot  a \cdot  b $$
Ellipse um den Koordinatenursprung: Mittelpunkt (0|0)
$$    \frac{x^2}{a^2} + \frac{y^2}{b^2} = 1$$
Punkt (3,1):
$$x=3 \, ;\, y=1 $$
Punktkoordinaten in die Ellipsengleichung einsetzen:
$$    \frac{3^2}{a^2} + \frac{1^2}{b^2} = 1$$
nach b auflösen:
$$    \frac{9}{a^2} + \frac{1}{b^2} = 1$$
$$    \frac{9 b^2}{a^2} + \frac{1}{1} = b^2$$
$$    {9 b^2} + {a^2} = a^2 b^2$$
$$    {9 b^2} -a^2 b^2+ {a^2} = 0$$
$$    { b^2} \cdot (9-a^2)+ {a^2} = 0$$
$$    { b^2} \cdot (9-a^2)=- {a^2} $$
$$    { b^2}  =- \frac{a^2}{9-a^2} $$
$$    { b^2}  = \frac{a^2}{a^2-9} $$
$$     b  = \pm \sqrt{\frac{a^2}{a^2-9}} $$
$$     b  = \pm \, a \cdot \sqrt{\frac{1}{a^2-9}} $$
Einsetzen in Flächengleichung:
$$     A = \pi \cdot  a \cdot  \pm \, a \cdot \sqrt{\frac{1}{a^2-9}}  $$
$$     A = \pi \cdot  a^2  \cdot (a^2-9)^{ - \,\frac12}  $$
$$     \frac{dA}{da} = \pi \cdot  \cdots $$


von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community