+1 Daumen
621 Aufrufe

Man überprüfe folgende Grenzwerte auf Existenz:

$$\lim _ { ( x , y ) \rightarrow ( 0,0 ) } \frac { x y } { e ^ { x ^ { 2 } } - 1 }$$

$$\lim _ { ( x , y ) \rightarrow ( 0,0 ) } \frac { x ^ { 2 } - y ^ { 2 } } { x ^ { 2 } + y ^ { 2 } }$$

von
laut wolfram alpha existieren die grenzwerte nicht, wie zeigt man das?


  ich schreibe meine Meinung einmal unter Komentar.

  zu 1.) x*y / ( e hoch x hoch 2 - 1 ) = 0 / 0

 e hoch x hoch 2 schreibe ich als e^{2*x}.

  0 / 0 wäre ein Fall für L´hospital : ableitung zähler / ableitung nenner

  1* 1 / ( e^{2*x } * 2 - 1 ) = 1 / ( 2 - 1) = 1 ( Grenzwert )

  zu 2:) ( x^2 - y^2 ) / ( x^2 + y^2 ) = 0 / 0

  L´hospital : ( 2 * x - 2*y ) / ( 2*x + 2*y) = 0 / 0

  ein weiteres Mal : ( 2 - 2 ) / ( 2 + 2 ) = 0 / 4 = 0 ( Grenzwert )

  mfg Georg

1 Antwort

0 Daumen

Für den zweiten Grenzwert, setze y=mx.


Ist der Grenzwert dann nicht abhängig von m?

Was bedeutet das?

von 1,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community