+1 Daumen
872 Aufrufe
Ich schreibe bald eine Mathearbeit..und bräuchte die Lösungen hiervon um zu üben :(

Könnte mir da irgendwer bitte dabei helfen..ich kapiere es irgendwie nicht :((

4) Aufgrund einer linearen Preis-Absatz-Funktion werden 200 Paar Schuhe zu einem Stückpreis von 75 € abgesetzt.
Wenn  man den Preis um 5€ senkt, nimmt die Absatzmenge jeweils um 50 Paar zu. Die durchnittlichen Kosten der Produktion betragen 20€

a) Bestimme die Preis-Absatz-Funktion

b) Bestimme den Höchstpreis und die Sättigungsmenge

c) Gib den maximalen Erlös und die zugehörige Menge an

d) bestimme GS und GG!

3) Teichne die Kosten,-Erlös- Gewinnfunktionen in ein Koordiantensystem.
von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

4) Aufgrund einer linearen Preis-Absatz-Funktion werden 200 Paar Schuhe zu einem Stückpreis von 75 € abgesetzt.
Wenn  man den Preis um 5€ senkt, nimmt die Absatzmenge jeweils um 50 Paar zu. Die durchnittlichen Kosten der Produktion betragen 20€

a) Bestimme die Preis-Absatz-Funktion

(200,75), (250,70)
p(x) = -5/50*(x - 200) + 75 = 95 - 0.1·x

b) Bestimme den Höchstpreis und die Sättigungsmenge

p(0) = 95
p(x) = 0

95 - 0.1·x = 0
x = 950

c) Gib den maximalen Erlös und die zugehörige Menge an

E(x) = x * p(x) = 95·x - 0.1·x^2
E(x) = 0
x = 0 und x = 950

Maximaler Erlös bei einer Menge von 950/2 = 475

E(475) = 22562.5

d) bestimme GS und GG!

K(x) = 20x
G(x) = E(x) - K(x) = 95·x - 0.1·x^2 - 20x = 75·x - 0.1·x^2 = x·(750 - x)/10

GS = 0
GG = 750

3) Zeichne die Kosten,-Erlös- Gewinnfunktionen in ein Koordiantensystem.

von 439 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

3 Antworten
Gefragt 3 Mär 2021 von Gast
1 Antwort
Gefragt 28 Apr 2021 von Gast
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community