+1 Daumen
504 Aufrufe



ich komm nicht weiter ...

Die Aufgabe: Punkte P∈ [CF], Q∈ [BE] und S∈ [AN] sind zusammen mit den Punkten B und C Eckpunkte von Pyramiden BCPnQnSmit den Spitzen Sn 

Es gilt: d (S; AM) = FP= EQ= x cm ( 0<x<10; x∈R)

Zeichnen Sie die Pyramide BCP1Q1S1 für x=3 in das Schrägbild ein und berechnen Sie sodann die Länge der Strecken [AS1] und [MS1<--- Gezeichnet hab ich bloß wie berechnen ich? 
Teilergebnis: AS1 = 4.04cmZeichnung

von

1 Antwort

0 Daumen

Du kannst die Streckenüber Strahlensatz und satz des Pythagoras berechnen. Rechnung lege ich bei:

von 439 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community