0 Daumen
241 Aufrufe

Hallo ^^ Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser Aufgabe helfen:

Zeichnen Sie den Graphen folgender Gleichung mithilfe von Steigungsdreiecken.

k) 14x+y=2

Ich hätte ein Kreuz bei -2 gemacht und dann die Steigung von 14 eingezeichnet. Also 1 nach rechts, 14 nach oben. Damit würde ich aber y total vernachlässigen.

Stimmt das? Oder muss man die Aufgabe anders lösen?

^^

von

2 Antworten

0 Daumen

Ein Anfangspunkt wird auf jeden Fall benötigt.

Also willkürlich einen Punkt berechnen
14x + y = 2
x = 0  => y = 2
( 0 | 2 )

Und dann ein Steigungsdreieck einzeichnen.

von 122 k 🚀

Hinweis zum Steigungsdreieck :
die Gleichung muß zunächst umgeformt werden

y = -14x + 2

Das Steigungsdreieck ist dann 1 nach rechts
und 14 nach unten.

( siehe auch Wolfgangs Antwort )

0 Daumen

Ich hätte ein Kreuz bei -2 gemacht und dann die Steigung von 14 eingezeichnet.

14x+y = 2   | -14x

⇔ y = -14x + 2

Das ist eine Gerade durch (0|2)  mit der Steigung  - 14

Und dann z. B. so, wie du es beschrieben hast.

Gruß Wolfgang

von 86 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community