+1 Daumen
3,2k Aufrufe

Bruchrechnen zum Umrechnen von Zeitangaben:

5/6 d = ? h

2/3 d = ? h

12 d = ? h

1/30 min = ? s

13/60 min = ? s

5/12 min = ? s

von

3 Antworten

0 Daumen
Hier funktioniert das analog - du musst immer wissen, wie große eine der "größeren" Einheiten gemessen in den kleineren Einheiten ist und das dann einfach malnehmen.

Z.B. bei der ersten Aufgabe:

1d=24h

5/6*1d=5/6*24h=5*4h=20h

 

Und genauso funktionieren die anderen Aufgaben.
von 10 k
0 Daumen

Lösungen:

5/6 d = 20 h

2/3 d = 16 h

12 d =  12 d · 24 h/d = 288 h

1/30 min = 2 s

13/60 min = 13s

5/12 min = 25 s

von
0 Daumen

Lösung mit Hilfe von Brüchen:

\( \frac{5}{6} ~\mathrm{d} = \frac{5}{6} ~\mathrm{d} · \frac{24 ~\mathrm{h}}{1 ~\mathrm{d}} = \frac{5·24}{6·1} = 20 ~\mathrm{h} \)

\( \frac{2}{3} ~\mathrm{d} = \frac{2}{3} ~\mathrm{d} · \frac{24 ~\mathrm{h}}{1 ~\mathrm{d}} = \frac{2·24}{3·1} = 16 ~\mathrm{h} \)

\( 12 d = \frac{12}{1} d · \frac{24 ~\mathrm{h}}{1 ~\mathrm{d}} = \frac{12·24}{1·1} = 288 ~\mathrm{h} \)

\( \frac{1}{30} ~\mathrm{min} = \frac{1}{30} ~\mathrm{min} · \frac{60 ~\mathrm{s}}{1 ~\mathrm{min}} = \frac{1·60}{30·1} ~\mathrm{s} = \frac{60}{30} s = 60 : 30 ~\mathrm{s} = 2 ~\mathrm{s} \)

\( \frac{13}{60} ~\mathrm{min} = \frac{13}{60} ~\mathrm{min} · \frac{60 ~\mathrm{s}}{1 ~\mathrm{min}} = \frac{13·60}{60·1} ~\mathrm{s} = \frac{780}{60} ~\mathrm{s} = 13 ~\mathrm{s} \)

\( \frac{5}{12} ~\mathrm{min} = \frac{5}{12} ~\mathrm{min} · \frac{60 ~\mathrm{s}}{1 ~\mathrm{min}} = \frac{5·60}{12·1} ~\mathrm{s} = \frac{300}{12} ~\mathrm{s} = 25 ~\mathrm{s} \)

Siehe auch Artikel „Einheiten mit Brüchen umrechnen“.

von 1,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community