0 Daumen
1,3k Aufrufe

Ein Schüler beobachtet in einem Experiment insgesamt 6 Tage lang die Vermehrung von Pantoffeltierchen in einer Nährlösung. Zur Modellierung der Anzahl der Pantoffeltierchen während der ersten 3 Tage verwendet er für 0 kleiner gleich t kleiner gleich 3 die Funktion N1 mit der Gleichung

N1(t)= 500e0,6t.

Dabei wird t als Maßzahl zur Einheit ein Tag und N1(t) als Anzahl der Pantoffeltierchen zum Zeitpunkt t aufgefasst.

Aufgabe: siehe Fragestellung

von

1 Antwort

0 Daumen

N(t) = 500·e^{0.6·t}

N(0) = 500 Tierchen

N(3) = 3025 Tierchen

m = (3025 - 500) / 3 = 841.7 Tierchen/Tag

von 388 k 🚀
Dankeschön, jetzt habe ich es verstanden!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community