Wir unterscheiden die Dreiecke A) Nach den Seiten B) Nach den Winkeln

0 Daumen
189 Aufrufe

Da steht:


Wir unterscheiden die Dreiecke 

A)Nach den Seiten

B)Nach den Winkeln 


Was würde die Antwort sein?

Ich glaub 

Gleichseitiges und gleichschenkeliges 

Wenn Ja 

Könnt ihr mir es aufsagen und sagen bei welchem es gehört?


Ich hab ne 5 in mathe wenn ich eine 4 schreibe dann schaff ich das Jahr wenn nicht dann muss ich wiederholen also bitte brauch Hilfe! !

Danke Schonmal:D

Gefragt 9 Mär 2016 von Diiaannaaa

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

3 Antworten

+1 Punkt
Dreiecksarten

Jedes Dreieck ist ein "allgemeines Dreieck" (beliebiges Dreieck). Hat es jedoch besondere Eigenschaften, so erhält es eine andere Bezeichnung:

Dreiecksarten Allgemeine Dreiecke zum Drucken

Es gibt demnach sechs Dreiecksarten: Gleichseitiges Dreieck, gleichschenkliges Dreieck, unregelmäßiges Dreieck, spitzwinkliges Dreieck, rechtwinkliges Dreieck, stumpfwinkliges Dreieck.


Beantwortet 9 Mär 2016 von Der_Mathecoach Experte CCVI

Schau auch sonst mal bei 

http://www.matheretter.de/trigonometrie/dreiecke-pythagoras

Vorbei. Da gibt es leicht verständliche Videos, Wissen in Textform und eine Menge passender Übungsaufgaben.

0 Daumen

Da wir das Bild der Aufgabe nicht sehen, gebe ich Dir mal diesen Link, bei dem Du siehst, welche Dreiecksarten es gibt und welche Eigenschaften sie haben. Das sollte Dir bei Deiner Aufgabe weiterhelfen.

Beantwortet 9 Mär 2016 von Oldie Experte II

Danke!! 

FÜR IHR HILFT MIR ECHT WEITER

0 Daumen

Hallo Diana,,

das mit den Seiten ist schon mal gut. Es fehlt noch: unregelmäßiges Dreick..

Zu den Winkeln: Es gibt

- rechtwinklige Dreiecke  ( genau ein Winkel mit dem Maß 90°)

- stumpfwinklige Dreiecke  ( genau ein Winkel ist größer als 90°)

- spitzwinklige Dreiecke  (alle Winkel sind kleiner als 90°)


Darüber hinaus kann man auch von Winkeln und Seiten reden:

Rechtwinklige Dreiecke können zusätzlich gleichschenklig sein.

Spitzwinklige Dreiecke können zusätzlich gleichschenklig  oder sogar gleichseitig sein.

Infos:

http://www.brinkmann-du.de/mathe/gost/p40_dreieck_01.htm


Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Klassenarbeit!

Gruß Wolfgang

Beantwortet 9 Mär 2016 von -Wolfgang- Experte XLIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...