0 Daumen
94 Aufrufe

Was macht man, wenn man das uneigentliche Integral bestimmen muss:
Muss ich das umformen, dass sich die Grenzen vertauschen? Und hier lautet es -k oder?

Bild Mathematik

Gefragt von

Wie bestimme ich das?

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet von 74 k

Vielen Dank

Ich weiß leide rgar nicht was du beim zweitem ---> gemacht hast, wieso das negative Vorzeichen?

steht alles da

z=4-x

dz/dx=-1

dx=-dz

Wieso wird das aber gemacht?

Eine Substitution wie  z = 4-x macht nur Sinn, wenn man auch dx  mit Hilfe von dz ersetzt, 

hier dx = - dz.  [ dz/dx ist die Ableitung von z = 4-x  nach x ]

Das Minuszeichen kann man dann als konstanten Faktor (-1) vor das Integral ziehen.

vielen dank für die hilfe

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...