+1 Daumen
154 Aufrufe

Die großen Bahnhalbachsen zweier Planeten sollen auf einem Zahlenstrahl veranschaulicht
werden. Dabei soll 1 cm auf dem Zahlenstrahl einer tatsächlichen Streckenlänge von 108 km
entsprechen.

geg.:
1 cm= 10^8 km
Bahnhalbachse ->
Erde 149597890km
Bahnhalbachse ->
Saturn 1426725400km


− Veranschaulichen Sie auf einem solchen Zahlenstrahl jeweils ausgehend vom Nullpunkt
die großen Bahnhalbachsen der Planeten Erde und Saturn.

ges.:




Erde1,4959789cm*10^-8

Saturn14,267254cm


Bin mir nicht sicher ob das so stimmt. Kann mir das jemand bestätigen oder gehört noch was dazu oder ausgebessert?

von
Stimmt so.

Erde 1.5 cm
Saturn 14.27 cm

mfg Georg

@ Leeroy

Studierst du eigentlich? Wenn ja, dann würd mich mal der Studiengang interessieren, da du von Tag zu Tag sehr verschiedene Fragen stellst (bezogen auf die Themen) ;-)

Hallo Frontliner,

ich bin Maturant einer HTL mit Fokus auf Informatik. Dadurch dass wir eine, an uns angepasste, Zentralmatura haben, müssen wir top vorbereitet sein. Dazu bekommen wir Beispiele vom Bifie, die jedoch manchmal Fehler enthalten. Deswegen bin ich auch hier und für jede Hilfe dankbar.

:)

Maturant? Also Österreicher? ;)

Ja richtig, aus Österreich :)

Was ist denn eine HTL?

Die HTL/HTBLA (höhere technische Bundeslehranstalt) gehört zur Sekundarstufe zwei. Das heißt: Mit einem erfolgreichen HTL-Abschluss ist man überhaupt berechtigt studieren zu gehen (Teritärstufe). Jede HTL kann aber verschiedene technische Zweige haben, sei es Elektrotechnik, Hoch- und Tiefbau, Maschinenbau etc.

Ist ja voll interessant. Wie alt bist du denn jetzt?

Finde ich auch. Dass es in Deutschland keine HTL gibt, war mir zuvor unbekannt. Bin jetzt 20 Jahre alt.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ja das stimmt so. Du sollst es allerdings die Bahnhalbachsen auf einem Zahlenstrahl darstellen

von 314 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community