+1 Punkt
66 Aufrufe



Ich befasse mich gerade mit Übergangs- und Populationsmatrizen und ich bin bei Punkt c und d hängen geblieben. Ich soll die Personenanzahl berechnen, habe aber nur die Anzahl der Gesunden die 0,7 ergeben, selbst wenn ich die 0,3 dazu rechne habe ich dann immer noch nicht den richtigen Vektor für die Erkrankten, Genesenen und Verstorbenen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet Licht in die Sache zu bringen.

A und B habe ich schon ausgerechnet, sodass man die Werte übernehmen könnte.

Das Erarbeitete ist im Bild dargestellt.

Vielen Dank



Bild Mathematik P

von

1 Antwort

+2 Daumen

Vektor zu Wochenbeginn

0
1200
0
0

am Ende der Woche (Matrix mal diesen Vektor)

360
840
0
0

d) nach Entlassung der Gesunden Anfang 1-. Woche

360
0
0
0

Matrix mal diesen Vektor gibt Zustand Ende 1. Woche:

72
0
252
36

und Ende 2. Woche

42
0
277
43

von 152 k

Super! Vielen Dank, das hat sehr geholfen, jetzt macht alles andere Sinn.

Herzlichen Dank mathef

Hallo mathef,

Können Sie mir erklären wir Sie auf die Vektoren der 2. Wochen gekommen sind. Eine kurze Erklärung wäre hilfreich die Antwort rechnerisch nachzuvollziehen.

Vielen Dank

Einfach nur Matrix mal

72
0
252
36

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...