0 Daumen
169 Aufrufe

Geben Sie einen kommutativen unitären Ring R und ein Polynom f R[x] vom Grad 1 an, das keine Nullstelle (in R) hat. 

von

1 Antwort

+2 Daumen

Wähle R = Z/4Z  also den Ring mit den Elementen  0;1;2;3 .

Dann hat  2x+1 keine Nullstelle. Kannst du durch Einsetzen der

4 Elemente prüfen.

von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...