0 Daumen
642 Aufrufe
Von drei Personen ist folgendes bekannt:

Eine Person ist ehrlich und sagt immer die Wahrheit, eine andere ist ein Lügner, der niemals die Wahrheit sagt, und der Dritte ist ein Spinner, der je nach Laune lügt oder die Wahrheit sagt. Die drei, nennen wir sie A, B und C machen die folgenden Aussagen:

A: "C ist der Ehrliche!"
B: "A ist der Spinner!"
C: "B ist der Lügner!"

Finden Sie heraus, wer der Ehrliche, wer der Lügner und wer der Spinner ist und versuchen Sie, eine möglichst einfache Begründung zu geben.
Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort
Nehmen wir mal an A ist der ehrliche. Dann wäre eigentlich C der ehrliche. Das kann nicht sein damit ist A der Lügler oder Spinner.

Wenn C der ehrliche wäre dann ist B ein Lügner und A muss der Spinner sein, weil der ja die Wahrheit ist. Dann kann aber nicht B sagen A sei der Spinner weil das ja die Wahrheit wäre.

Also muss B der ehrliche sein und A der Spinner. Damit brauchen wir nichts auf die Aussage von A geben. C lügt und behauptet B ist der Lügner.

A Spinner

B Ehrlicher

C Lügner
Beantwortet von 264 k

Wenn C der ehrliche wäre dann ist B ein Lügner und A muss der Spinner sein, weil der ja die Wahrheit ist. Dann kann aber nicht B sagen A sei der Spinner weil das ja die Wahrheit wäre.


Der Spinner kann entweder lügen ODER wahrheit sagen.

Der Widerspruch besteht darin das B dann die Wahrheit sagen würder, aber der Lügner ist!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
+1 Punkt
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...