0 Daumen
634 Aufrufe

Bild Mathematik


Wie muss ich vorgehen bzw. welche Schritte muss ich machen, um diese Aufgabe zu lösen?

von

Hat keiner eine Idee? Mir würde ein Ansatz schon reichen, denn ich weiß nicht, wie ich anfangen muss... :)

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Was ist mit der Matrix M =

[1   4     0

2    5   0

3    6    0 ]

?

Untersuche die mal und bestimme z.B. deren Kern.

Kontrolle:

http://www.wolframalpha.com/input/?i=ker+((1+,++4+,++++0),(++2+,+++5,+++0)+,+(3+,+++6+,+++0+))

Bild Mathematik

von 152 k
Danke für die schnelle Antwort :)
Dies ist nun die Darstellungsmatrix, wenn ich das richtig verstanden habe?
Also nimmt man die beiden Vektoren und fügt einen dritten hinzu der (0, 0, 0) enthält, damit das Bild, das sie erzeugen, nicht verändert wird, verstehe ich das richtig?
Hab noch so meine Probleme mit diesem Themengebiet :/

In den Spalten der Abbildungsmatrix stehen die Bildvektoren der (Standard)Basisvektoren. Meine Matrix bildet also (1,0,0) auf (1,2,3), (0,1,0) auf (4,5,6) und (0,0,1) auf (0,0,0) ab.

Der Rest ergibt sich automatisch.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...