+1 Punkt
135 Aufrufe
zb ähnliche andere Gleichungen

29y-(y-27)=13+7(5y+1)
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du musst hier das y isolieren, das heißt, auf eine Seite der Gleichung bringen und dafür sorgen, dass die Zahl, die vor dem y steht 1 ist.

Dafür musst du sogenannte Äquivalenzumformungen anwenden, also auf beiden Seiten der Gleichung exakt das selbe machen.

Erstmal löse ich aber die Klammern auf, dafür verwende ich das Distributivgesetz.

29y-(y-27)=13+7(5y+1)

29y -y + 27 = 13 + 35y + 7

28y + 27 = 20 +35y  |-28y

27 = 20 + 7y  |-20

7 = 7y  |:7

y = 1

 

 

Beantwortet von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...