0 Daumen
139 Aufrufe

Eine ganzrationale Funktion 3. Grades hat einen Tiefpunkt bei T (1/-1) und besitzt im Punkt (2/1) eine Tangente mit der Gleichung y = 4,5 x - 8.

Bestimme den zugehörigen Funktionsterm der Funktion.

von

1 Antwort

0 Daumen

Ansatz f(x)=ax3+bx2+cx+d Ableitung f '(x)=3ax2+2bx+c. Erste Gleichung: einsetzen des Punktes T in den Ansatz. Zweite Gleichung: einsetzen des Punktes (2/1) in den Ansatz. Dritte Gleichung: einsetzen von (1/0) in die Ableitung. Vierte Gleichung: einsetzen von (2/4.5) in die Ableitung. Lösen des Systems von 4 Gleichungen mit 4 Unbekannten und Einsetzen der Resultate für a, b, c und d in den Ansatz.

von 103 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community