0 Daumen
2k Aufrufe

Hallo ich bin beim Lernen auf die Basen Ba und Bb von R3 gestoßen. 
Es heißt <Ba> = R3 und
R3 = <Ba> (hier Teilmengenzeichen) <<Bb>> = <Bb> (hier Teilmengenzeichen) R3.
Nun ist meine Frage was diese Größer- und Kleiner-Zeichen um die Basen heißen.

Avatar von

2 Antworten

+1 Daumen

wenn B = { b1 , b2 , b3 }  eine Basis von ℝ3 ist, dann ist  < B >  der von B aufgespannte Vektorraum, also die Menge aller Linearkombinationen der Basisvektoren, und die ist gleich ℝ3 .

Wenn eine Basis B = { b1 , b2 }  weniger als 3 Vektoren hat, dann ist  < B >  ein Unterraum von ℝ3  und es gilt  B ⊂ ℝ3 .

Gruß Wolfgang

Avatar von 86 k 🚀
0 Daumen

Das nennt man lineare Hülle der Basis.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lineare_H%C3%BClle 

Oft wird auch span verwendet.

https://en.wikipedia.org/wiki/Linear_span

Also <B> = span(B) .

Avatar von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

4 Antworten
2 Antworten
Gefragt 15 Jan 2016 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community