0 Daumen
109 Aufrufe

Bild Mathematik

In der Lösung steht, dass man später 2x cos hat, jedoch komme ich immer auf zweimal Sin. Ein ausführlicher Rechenweg wäre nett. Besten Dank im Voraus.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

splitte das Integral:

$$\int e^{-x}\;dx + \int \sin{(\pi\cdot x)} \;dx= -e^{-x} - \frac{1}{\pi}\cos{(\pi\cdot x)} + c$$


Der erste Summand: Beachte, dass das Minus aus dem Exponenten vor muss (Umkehrung der inneren Ableitung berücksichtigen)

Zweiter Summand: Selbes Spiel, deswegen haben wir \(\frac{1}{\pi}\) als Vorfaktor


Grüße

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community