0 Daumen
110 Aufrufe

Bei Bestimmung eines vierten Eckpunktes von einem Parallelogramm.

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Punkte im Viereck werden in der Ebene im Gegenuhrzeigersinn mit A, B, C, D angeschrieben.

Im Raum zyklisch rund um das Viereck beschriften. 

Mache dir eine Skizze, damit du weisst, welche Vektoren du zusammenrechnen musst. 

Du suchst D ? Dann suchst du  den Ortsvektor OD.

OD = OA + AD 

= OA + BC 

= OA + (OC - OB)

= OA + OC - OB  

Hier noch konkrete Beispiele:

https://www.matheretter.de/geoservant/de?draw=punkt(1.1%7C.3%7C-1.0%20%22A%22)%0Apunkt(-.4%7C.5%7C-.4%20%22B%22)%0Apunkt(-.1%7C1.4%7C.5%20%22C%22)%0Apunkt(1.4%7C1.2%7C-.1%20%22D%22) 

zu

https://www.mathelounge.de/343554/parallelogramm-fehlenden-koordinaten-berechnen-vektoren

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community