0 Daumen
437 Aufrufe

Hey:)


Ich soll diese Ungleichung mittels Mittelwertsatz beweisen:

ex >= 1+x für x ∈[0,

Nun kann man ja einer der Seiten für f'(x) wählen. 

Ich wähle hier e^x

Also ist e^x = (e^x-e^0)/(x-0) = (e^x-e^0)/x >1

Also existiert ein x>ξ>0 sodass die Ungleichung erfüllt ist


von

Ist bekannt, welcher Mittelwertsatz genau gemeint ist?

Vergleiche mal mit https://www.mathelounge.de/124060/ungleichung-beweisen-mit-dem-mittelwertsatz-e-x-1-x-wobei-x-0

Nun klar?

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Bei Dir ist der Beweis nicht ganz richtig. Es ex. ein \( \xi \in [0 , \infty) \) mit

$$ 1 \le e^\xi = \frac{e^x - 1}{x -0} $$ Und daraus folgt $$  e^x \ge 1 + x $$

von 33 k

Wieso auch gleich 1?

$$   e^0 = 1$$

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community