0 Daumen
123 Aufrufe


bei folgender Aufgabe komme ich nicht weiter:

K(x)=2x^2+10x+32, x>0

Bestimmen Sie den Wert ,der die Durschnittskosten D(x)=K(x)/x minimiert.

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

K(x)=2x2+10x+32   D = ] 0 ; ∞ [  

D(x) = K(x) / x = 2x + 10 + 32/x

D'(x) = 2 - 32/x^2 = (2x2 - 32) / x^2 = 2 * (x2 - 16) / x2 = 2 * (x-4) * (x+4) / x2 

D' hat also bei x=2 eine Nullstelle mir Vorzeichenwechsel von - → +

 x = 4  ist lokale Minimumstelle von D(x)

wegen limx→0+  D(x) = ∞  und limx→∞  D(x)  = ∞   gilt 

   x = 4  ist absolute Minimumstelle von D(x)

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀
0 Daumen

K(x) = 2·x^2 + 10·x + 32

D(x) = K(x) / x = 2·x + 10 + 32/x

D(x) = 2·x + 10 + 32·x^{-1}

von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community