0 Daumen
129 Aufrufe


Gegeben ist die Folge an= (-6n-7)/(-2n)

Die Aufgabe lautet: Bitte bestimmen Sie den Grenzwert und geben Sie an, ab welchem n0 die Folgeglieder innerhalb der Epsilon Umgebung  des Grenzwertes liegen, wobei ε=10-1 gilt. 

Der Grenzwert selbst liegt ja bei 3, richtig? Aber ab wann liegt dieser bei 0,1; bzw wie berechnet man das?

 

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Martin,

dein Grenzwert  g = 3  ist richtig.

| an - 3 | = | (- 6n-7) / (-2n) - 3 | = | ( -6n-7 - 3 * (-2n) ) / (-2n) | 

           = | 7 / (2n)  |  =   7 / (2·n)     

      7 / (2·n)   <  1/10   ( = ε )  

⇔    7  <  1/5 n    ⇔   35 <  n   

n0 = 36   ist also die gesuchte Zahl      

Gruß Wolfgang

von 82 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...