0 Daumen
87 Aufrufe

Gegeben ist das komplexe Polynom:

P(z)= z^3-1-i*√3

Bloß wie kommt man da dann auf die Nullstellen?

von

1 Antwort

0 Daumen

$$ P(z)= z^3-1-i*√3 $$
$$ P(z)= 0 $$
$$ 0= z^3-1-i*√3 $$
$$  z^3=1+i*√3 $$
$$  \vert z^3\vert =\sqrt{1^2+(√3)^2} $$
$$  \tan \varphi_{z^3}=\frac{\sqrt3}1 $$

Nun bei wikipedia nachlesen, wie komplexe Wurzeln gezogen werden ...

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community