0 Daumen
89 Aufrufe

der Grenzwert ist ja 0 für x gegen 0. Ich finde den Fehler bei meiner Rechnung allerdings nicht.

Vielleicht kann mal jemand drüber schauen. Danke!

Bild Mathematik

von 3,5 k

Hallo Simon, hab es nachgerechnet und bekomme dasselbe Ergebnis wie Du.

Prima. Danke fürs Kontrollieren!

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Simon,

deine  Rechnung  und damit der  GW  -2/e  sind  richtig.

Falsch ist:    " der Grenzwert ist ja 0 für x gegen 0 "  

---

Kann es sein, dass du im Matheprogramm  ein "normales"  e  statt der "Anklickvorgabe"  

für e  eingegeben hast?  Das passiert mir nämlich manchmal.

Gruß Wolfgang

von 80 k

Hallo Wolfgang,

ich gebe normal immer exp(...) ein. Hatte damit bisher auch noch nie Probleme. Aber wenn das Ergebnis passt, ist ja alles gut :)

Danke fürs Drüberschauen!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...