0 Daumen
1,8k Aufrufe
Auf einem vollkommenen polypolistischen Markt liegt die Sättigungsmenge bei 75 Mengeneinheiten, der Höchstpreis bei 60 Geldeinheiten.

a) Wie lautet die Angebotsfunktion, wenn die Gleichgewichtsmenge bei 16 liegt?

b) Welcher Gleichgewichtspreis wird erzielt?
Avatar von

2 Antworten

0 Daumen
pn(x) = 60 - 60/75 * x

b) pn(16) = 60 - 60/75 * 16 = 47,2

a) pa(x) = a * (x - 16) + 47,2 mit 0 < a < 2,95

Irgendwie bräuchte ich aber glaube ich eine weitere Bedingung um das a in der Angebotsfunktion zu bestimmen.
Avatar von 483 k 🚀
0 Daumen

die funktion lautet

f(x)=ax+c                  bei      x=0 y=60   und bei    y=0,   x=75

f(x)=ax+60

0=a*75+60       a=-0,8

f(x)=-0,8x+60        (Nachfragefunktion)

  Gleichgewichtsmenge bei 16

   F(x)=-0,8*16+60=47,2    Gleichgewichtspreis

pA(x)=2,95x            (Angebotsdfunktion?)

Avatar von 40 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

2 Antworten
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community